Salsa


Heiße Rhythmen, Spaß und karibisches Feeling mitten in Wien:


Salsa strahlt Liebe, Lebensfreude und Leidenschaft aus. Lassen Sie sich darum von diesem besonderen Lebensgefühl verzaubern!

“Salsa” ist das spanische Wort für “Sauce”. Es beschreibt aber auch eine Musik-Richtung, die mehrere Stile aus Lateinamerika und der Karibik, wie etwa Mambo, Pachanga, Cha cha cha und Rumba, miteinander kombiniert. Zudem fließen beim Tanzen auch Elemente aus dem Swing und Stepptanz mit ein. 

Die Salsa-Musik mit dem dazu passenden Tanz wurden erstmals im New York der späten Sechziger- und frühen Siebziger-Jahre von Einwandern aus Kuba, Puerto Rico und Venezuela entwickelt. 

Vom “Big Apple” aus trat der Salsa-Style seinen Siegeszug in die ganze Welt und bis nach Wien an.